Mission

Wir wollen das Reich Gottes und sein Wort durch
unsere Missionsarbeit verbreiten.

Unsere Missionsprojekte

Aufgrund der Überzeugung, dass die Gemeinde Jesu Christi existiert, um Gott zu verherrlichen und die Gute Nachricht der Errettung der ganzen Welt zu verkündigen, möchte unsere Gemeinde gerade diese Aufgabe nicht nur vor Ort (lokal) in unserem Land ausüben, sondern Missionare auch ins Ausland aussenden.

Dabei orientieren wir uns an: Gehen, Geben, Gebet:

Gehen

Wir gehen, indem wir Missionare senden und sie vor Ort besuchen, um sie zu ermutigen.

Geben

Wir geben, indem wir Missionare und die dazugehörigen Missionswerke auf vielfältige Art und Weise unterstützen.

Gebet

Wir unterstützen unsere Missionare, indem wir für sie beten. Dies geschieht im persönlichen Gebet, in Gebetspartnerschaften, Kleingruppen und Gottesdiensten.

Aber ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch kommen wird, und werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis an das Ende der Erde.

- Apostelgeschichte 1,8

Unsere Projekte

Evangelisationen und evangelistische Veranstaltungen in unseren Gemeindehäusern.

Festpunkt ist eine Arbeit unter Kindern und Teenagern im Stadtteil Bielefeld-Heepen, Oldentrup und Baumheide.

Das Herold-Lager ist eine evangelistische Freizeitarbeit für Kinder und Teenager aus unserer Gemeinde, aber auch von außerhalb.

Die Kinderbibelwoche in den Herbstferien wird gerne von vielen Kindern und Teenagern besucht.

ansgar-scheffold-mtfTz0FnwB

Gefährdetenhilfe Bad Eilsen

Gemeindegründungsarbeit
in der Türkei

Gemeindegründungsarbeit
in Brasilien

Gemeindegründungsarbeit
in São João do Triunfo in Zusammenarbeit mit der Gemeinde in Witmarsum/Brasilien und der Missionsgesellschaft AMB

Ab Mitte 2020 Alphabetisierungsarbeit im Tschad/Afrika

Veranstaltungen

Unsere Partner in der Mission

Das Missionsteam ist die Schnittstelle zwischen Gemeinde und Missionaren. Es hat die Aufgabe, sich um die Anliegen der Missionare zu kümmern und den Kontakt zwischen Gemeinde und Missionaren aufrechtzuerhalten.

In Zusammenarbeit mit Missionswerken wird es Mitgliedern, die sich zur Mission berufen fühlen bzw. Mission ausprobieren wollen, ermöglicht, zunächst einige Monate an einem Kurzzeitmissionseinsatz teilzunehmen, welcher einer gründlichen und optimalen Vorbereitung zugrundeliegt.

Du interessierst dich für den Bereich Mission?

Hier findest du die Rundbriefe der Missionare, in denen sie von ihrer Arbeit berichten:

Scroll to Top