Anmeldung – Führungen Bibelausstellung

Herzliche Einladung
zur Bibelausstellung in Bielefeld!

Wir freuen uns, dir auf den folgenden Seiten einen Einblick in unsere Bibelausstellung zu geben, welche wir
vom 13.02.23 – 26.02.23 als Gastgeber in Bielefeld präsentieren.

 

Schau selbst, was dich erwartet!
Entdecke zahlreiche Raritäten und Kuriositäten aus zwei Jahrtausenden.

Tauche ein ein, in eine spannende und verblüffende Entdeckungsreise
zum bedeutendsten Buch der Weltgeschichte.
Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Adresse:

Standort Oldentrup
Kuckucksweg 71, 33607 Bielefeld

Alle Termine

Das erwartet Dich

Die Bibelausstellung präsentiert in verschiedenen Stationen unter anderem die Entstehung, Überlieferung, Verbreitung und Übersetzung der Heiligen Schrift sowie die abenteuerliche Fundgeschichte der weltberühmten Schriftrollen vom Toten Meer (die Qumran-Funde).

 

Die Zeitreise führt Dich von den Anfängen der Schrift, über die ältesten Funde des Neuen und Alten Testaments, weiter zur Erfindung der mittelalterlichen Gutenberg-Presse und den ersten Exemplaren des Buchdruckes in der Lutherzeit.

Erfahre aber auch, wie die Bibel in der heutigen modernen Zeit Kunst, Kultur,
Medien und Alltag weiterhin beeinflusst.

An unseren Entdeckerstationen kannst Du zum Beispiel erleben, wie eine mittelalterliche Druckerpresse funktioniert oder wie ein Archäologe arbeitet.

 

Die Ausstellung besticht mit Liebe zum Detail, nicht nur bei den thematischen Dekorationen,
sondern auch durch die vielen kostbaren Raritäten und erstaunlichen Kuriositäten
aus über zwei Jahrtausenden.

 

Faszinierende Nachbauten der Stiftshütte und des jüdischen Tempels, antike Funde der Archäologie, reich verzierte Prachtbibeln des Mittelalters, ein Nachbau der Gutenbergpresse,
die kleinste Bibel der Welt und eine geheime Überraschung, von der wir jetzt noch nicht zu viel verraten wollen, lassen nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

 
Exklusive Vorführung der Geheimdruckerei und das verbotene Drucken 
Wie haben die verfolgten Christen in der ehemaligen Sowjetunion gedruckt?
Lass Dir die im Untergrund handgebaute Druckmaschine vorführen.

Stationen der Bibelausstellung

1 Einführung – DIE BIBEL

2 Die Geschichte der Schrift

3 Die Überlieferung des Alten Testaments

4 Die Funde von Qumran und
die Schriftrollen vom Toten Meer

5 Die Überlieferung des Neuen Testaments

6 Die Prachtbibeln des Mittelalters

7 Die Erfindung des Buchdrucks

8 Übersetzung und Verbreitung der Bibel

9 Rund um die Bibel Kuriositäten und Weltsensationen

10 Die Bibel im Judentum

Für wen eignet sich diese Ausstellung

Wie Du siehst, ist bei dieser Ausstellung wirklich für jeden etwas dabei.

Egal, ob als Einzelperson, Familie mit Kindern, Schulklassen oder sonstige Gruppen.

Es lohnt sich für jeden, „das Buch der Bücher“ erneut
oder vielleicht auch zum ersten Male zu entdecken.

Besonderer Hinweis für SCHULEN:

Der Aufbau der Ausstellung und die gezeigten Exponate eröffnen Schulklassen einen fächerübergreifenden Einblick und stellen eine wertvolle Ergänzung zum Unterrichtsstoff dar.

Als außerschulischer Lernort bieten wir durch das vielfältige Anschauungsmaterial insbesondere für die Fächer Geschichte, Religion, Ethik, Deutsch, Kunst- und Kulturwissenschaften eine Mischung aus prägnanten Informationen und erlebnispädagogischen Elementen.

Themen/Vorträge

So 19.02.23, 10.00 – 11.30 Uhr
Wie die Bibel zu uns kam!

Mi 22.02.23,  18.30-20.00 Uhr
Die Bibel – Archäologie in Israel!

Do 23.02.23, 18.30-20.00 Uhr
Wie geht Bibelübersetzung heute?

Fr 24.02.23, 18.30-20.00 Uhr
Die Bibel – ein Gewinn für mein Leben!

Sa 25.02.23, , 18.30-20.00 Uhr
Die Wirkung der Bibel auf mein Leben!

So 26.02.23 – 10.00-11.30 Uhr
Jesus und die Bibel!

Besonderheit für Jugendliche

– Escape Room

– “Nachts im Museum”

Bis zu 8 Personen pro Gruppe

ab 5. Klasse

Scroll to Top