„Liebe, die was kostet“ – Predigt von Adrian Schröder

Predigt von Adrian Schröder am Sonntag, den 27.12.2020:
Liebe kostet etwas! Gott zeigt uns das am Beispiel der zwei verlorenen Söhne, die uns in Lukas Kapitel 15 vorgestellt werden. Die kostbare Liebe Gottes, die uns dort vor Augen gemalt wird, soll nicht nur begeistern, sondern so überwältigen, sodass sie unsere treibende Kraft wird.

Scroll to Top